Test Bosch Rotak 40

Rotak 40 – Ein außergewöhnlicher Rasenmäher von Bosch

Die Firma Bosch ist bekannt für die Herstellung qualitativ hochwertiger Elektro-Geräte. Egal ob das den Heimwerker-Bereich, Haushalts-Bereich oder den Gartenbereich betrifft. Bosch setzt bei allen Elektro-Geräten auf Präzision und Wertarbeit. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Rotak 40 Rasenmäher ein Powerpaket ist. Der Rasenmäher wird selbstverständlich elektrisch betrieben und ist Kabel gebunden. Das hat den Vorteil, dass kein Akku aufgeladen werden muss, sondern der Rasenmäher sofort einsatzbereit ist. Neben weiterer wichtiger Eigenschaften, auf die nachfolgend eingegangen wird, ist der Rasenmäher simple und mühelos zu bedienen.

Zum Rotak-40 Bestpreis-Angebot

  • 1700 Watt Motor
  • 12.6 Kilogramm
  • Ergoflex-System
  • 50 Liter Auffangsack
  • Schneideabstand Anpassung

Bosch Rotak 40 Elektrorasenmäher

Rotak 40 – Eigenschaften die begeistern

Der Rasenmäher besitzt Eigenschaften, die einen präzisen Schnitt, schnelles Arbeiten und langes Durchhaltevermögen bei großen Rasenflächen gewährleisten. Ein abnehmbarer Auffangsack fasst 50 Liter und ermöglicht die Bearbeitung großer Grasflächen ohne den Auffangbehälter wechseln zu müssen. Mit einer Motorleistung von 1.700 Watt wird das Gras leistungsstark unter jeder Bedingung geschnitten. Für einen präzisen Schnitt nach Maß sorgen gehärtete Messer. Die Messer sind aus rostfreiem Stahl gefertigt und verarbeiten nicht nur Gras, sondern schneiden auch auf dem Rasen liegendes Laub. Durch die innovative Luftstromtechnologie von Bosch wird das Schnittgut (Gras und Laub) schnell und effektiv in den Auffangbehälter transportiert. Der Rasenmäher besitzt Rasenkämme, um den Rasen aufzurichten und für die rotierenden Messer besser zugänglich zu machen. Die Rasenkämme sorgen selbst an Beeten, Mauern und Kanten für präzise Schnitte.

Rotak 40 – Einfache Bedienung dank „Ergoflex-System“

Das „Ergoflex-System“ von Bosch ist AGR-zertifiziert und sorgt für eine ergonomische und physiologisch korrekte Körperhaltung während des Betriebes. Die Produktentwickler der Firma Bosch haben den Winkel der Rasenmäher-Holme und -Griffe so gearbeitet, dass die Arme nur leicht gebeugt sind und der Körper eine natürliche Haltung einnimmt. Auf diese Weise entstehen durch das Rasenmähen keine Fehlhaltungen. Die natürliche Körperhaltung während des Betriebes und die leichte Bauweise des Rotak 40 ermöglichen einfaches Rasenmähen ohne körperliche Anstrengung.

Rotak 40 – Ein Leichtgewicht unter den Rasenmähern

Der Rasenmäher von Bosch gehört mit einem Gewicht von 12 Kg zur unteren Gewichtsklasse. Durch den einklappbaren Griffholm und die integrierten Haltegriffe, lässt sich der Rasenmäher einfach und leicht von einem Ort zum anderen Ort transportieren. Das effektive Quick-Click-System sorgt für einen simplen und mühelosen Aufbau. Die innovativen Klapp- und Griffsysteme des Rotak 40 von Bosch machen das Gerät zu einem mobilen und effektiven Rasenmäher.

Rotak 40 – Fazit

Der Rasenmäher ist gut durchdacht und für jeden geeignet, der einen mobilen und kompakten Rasenmäher sucht. Durch den leistungsstarken Motor, die gehärteten Stahlmesser, den 50 Liter Auffangbehälter und die leichte, ergonomische Bedienungsmöglichkeit, ist der Rasenmäher ein Profi-Gerät.

Zum Rotak-40 Bestpreis-Angebot
Bosch Rotak 40 Rasenmäher

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.