AL-KO Elektrorasenmäher Lady-mower

Der Elektrorasenmäher Lady-mower für Damen

Der AL-KO Elektrorasenmäher Lady-mower wurde extra für Damen konzipiert und auch optisch entsprechend gestaltet. Insgesamt verfügt dieser Elektrorasenmäher, der in den Farben Bordeaux und Purple/Purpur angeboten wird, über ähnliche Eigenschaften wie weitere AL-KO Rasenmäher. Mit 15 Kilogramm Gewicht ist der Lady-mover recht leicht und doch auch erstaunlich kräftig. Das ergonomisch auf Damen ausgerichtete Gerät bringt eine Motorleistung von 1.200 Watt und wird über das Netz betrieben. Die Räder mit gummierter Bereifung sind mit 15 Zentimetern Durchmesser vorn und 16,5 Zentimetern hinten recht hoch. Damit lässt sich der Rasenmäher auch in unebenem und holprigem Gelände gut manövrieren und insgesamt relativ leicht schieben.

Geländegängig und flexibel

Neben der vorteilhaften Eigenschaften der Räder verfügt der Lady-mower über einen verstellbaren Führungsholm, der im Griffbereich gummiert und damit gut zu halten ist. Das Gerät lässt sich so flexibel auf die Größe der Person einstellen, die es benutzt. Das macht den Elektrorasenmäher besonders gut handhabbar und beugt Ermüdungserscheinungen beim Rasenmähen vor. Eine Kabelzugentlastung am Holm verhindert außerdem, dass der Rasenmäher versehentlich vom Netz getrennt wird. An der Gehäusefront ist zudem ein Tragegriff angebracht. Damit kann der Lady-mower nach Beendigung des Rasenmähens leicht transportiert werden und der Träger beziehungsweise die Trägerin macht sich beim Transport auch nicht schmutzig.

Rasenmäher Alko lady mower

Geeignet für schmale Stellen

Mit einer Schnittbreite von 34 Zentimetern kommt der Elektrorasenmäher Lady-mower auch gut in schmalere Rasenstellen, enge Ecken und um Kurven. Praktisch ist auch die Füllstandsanzeige an der Grasfangbox am hinteren Teil des Geräts, die insgesamt 37 Liter Grasschnitt fasst. Der Füllstandsanzeiger verhindert außerdem, dass der Auswurfkanal versehentlich verstopft. Auch die Schnitthöhe kann gut reguliert werden. Zentral gelegen und leicht zugänglich lässt sich die Schnitthöhe mit einem großen Hebel in sechs Stufen von 28 bis 68 Millimeter ein- beziehungsweise umstellen. Damit lässt sich ein durchschnittlicher und strapazierfähiger Rasen gut und sauber mähen. Für feinen, sogenannten englischen Rasen eignet sich der Lady-mower eher nicht, da die minimale Schnitthöhe dafür zu hoch ist.

Zum Lady Mower Bestpreis-Angebot

Gut für gepflegten Gebrauchsrasen

Sehr hohe Grashöhen bewältigt der Lady-mower nicht so gut. Aber das sollte vielleicht ohnehin nicht die Aufgabe einer Dame sein. Im Großen und Ganzen bietet der Lady-mower alles, was man für einen strapazierfähigen, gepflegten Gebrauchsrasen mittlerer Größe braucht. Mit seinem geringen Gewicht, seinen flexiblen Einstellungen, seiner Komfortausstattung und seiner Wendigkeit ist er für Frauen besonders gut geeignet. Auch das optische Konzept ist ganz auf Damen ausgerichtet. Die stylische und attraktive Farbgestaltung macht den Lady-mower zu einem Blickfang. Mit seinem Mähergebnis weiß dieser Elektrorasenmäher außerdem zu überzeugen.
Die Vorteile des Lady Mower im Überblick:

  • extra für Frauen
  • sehr leicht
  • 1.200 Watt
  • Geländegängig
  • Füllstandsanzeige
  • Schnitthöhe in 6 Stufen

Rundum überzeugend

Durchaus überzeugend ist beim Lady-mower auch das Verhältnis von Preis und Leistung. Im Kundenurteil und in Tests hat der AL-KO Elektrorasenmäher Lady-mower rundum gute Bewertungen. Dabei verfügt er über ähnliche Eigenschaften wie weitere AL-KO Elektrorasenmäher aus dem Comfort-Portfolio. Auch die Montage dieses Rasenmähers ist ausgesprochen einfach und geht schnell vonstatten. Der Lady-mower ist schnell, wendig, sparsam und effizient. Mit der zentralen, sechsfachen Höhenverstellung mit Federunterstützung läßt sich die Schnitthöhe bequem verstellen. Durch den integrierten Tragegriff ist der Rasenmäher leicht zu transportieren und aufgrund des zusammenklappbaren Holms auch sehr platzsparend zu verstauen.

Zum Lady Mower Bestpreis-Angebot

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.